Stephanie Swift

name
Stephanie Swift 
birthday
07.02.1972 
hair color
black 
ethnic
White 
body height
163 cm
weight
55 kg
tattoo
no

Stephanie verbrachte ihre Kindheit in Louisiana. Im Alter von zehn Jahren zog sie mit ihrer Mutter nach Kalifornien. Sie besuchte die Bonita Vista High School in Chula Vista. Nach ihrem Abschluss im Jahr 1990 arbeitete Stephanie als Zahnarztgehilfin und Stripperin in San Diego. Sie drehte zwei Videos für Playboy ("Up Close and Dangerous" und "Star Shapes"). Im Jahr 1994 entschied sie sich für das Porno-Geschäft. Bekannte Filme mit Stephanie sind "Real Swift", "Flash!" und der berühmte Fantasy-Porno "Dream Quest" (mit Jenna Jameson) von Brad Armstrong sowie die Porno-Komödie "Double Feature". Im Jahr 2004 hat sie zwei Filme als Regisseurin für Jill Kelly Productions gedreht. Zur Zeit lebt Stephanie in Kalifornien. Sie gehört zu den wenigen Darstellerinnen, die ohne Brustvergrößerung erfolgreich sind. Sie war fünf Jahre bei der Produktionsfirma Wicked Pictures unter Vertrag. Seit Februar 2005 ist sie „Clip Jockey“ bei der US-Adult Show "Spice Clips", die auf den US-Kabelkanälen "Spice Live" und "Spice Ultimate" läuft.

Swift wurde im Jahr 2006 in die AVN Hall of Fame aufgenommen.


Filmography Stephanie Swift