Gianna Lynn

name
Gianna Lynn 
birthday
03.12.1984 
hair color
black 
ethnic
Asian 
body height
163 cm
weight
59 kg
piercing
yes
tattoo
yes

Gianna Lynn: Tattoos, Sex und Ölgemälde

Gianna Lynn wurde am 3. Dezember 1984 auf den Philippinen geboren. Die sexy Asiatin hat bunt gemischte Vorfahren - ihre Mutter ist philippinisch-chinesischer und ihr Vater philippinisch-spanischer Abstammung.

Im Alter von vier Jahren zog Gianna Lynn mit ihren Eltern in die USA, wo sie in Los Angeles, mitten im Zentrum der amerikanischen Sexindustrie, aufwuchs. Von all dem bekam Gianna aber nichts mit, denn ihre Eltern sind sehr religiös und ihre Kinder wuchsen ziemlich behütet auf.

Gianna wurde von ihren Eltern auf eine private Baptistenschule geschickt, in der es recht streng zuging. Alle Mädchen mussten dort die gleichen langen Hemden tragen, was Gianna Lynn besonders bei ihrem damaligen Lieblingssport störte: Sie war Cheerleader und kämpfte dabei mit diesen unförmigen Säcken, die ihr fast bis zu den Knien gingen.

Ihre Eltern wollten immer, dass Gianna Ärztin wird, da viele ihrer Verwandten Mediziner waren, aber darauf hatte Gianna überhaupt keine Lust, sie begann später Kunst zu studieren und möchte das Studium nach einer aktuellen Pause auch noch beenden. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich viel mit Ölmalerei, besonders Fantasy-Bilder und abstrakte Malerei haben es ihr angetan und eines Tages würde sie gerne eine kleine Kunstgalerie eröffnen.

Karriere:

Ihren Einstieg in die Erotikbranche hat Gianna Lynn einer damaligen Arbeitskollegin zu verdanken. Sie arbeitete bei einer Hypothekengesellschaft um ihr Studium zu finanzieren und ihre Kollegin schlug ihr vor doch einmal einen Bekannten anzurufen, der Darsteller in die Erotikfilmbranche vermittelte.

Da dachte sich Gianna „Jetzt oder nie!“ und nahm das Angebot an: Die Dreharbeiten ihrer ersten Sexszene machten ihr sofort Spaß und sie war in den ersten zehn Wochen ihrer Karriere in knapp 30 Filmen zu sehen. Zwischendurch ließ sie es etwas ruhiger angehen, aber nach drei Jahren im Geschäft kommt Gianna Lynn nun schon auf 124 Filme und es ist kein Ende abzusehen…

Ihren Eltern hat Gianna Lynn bis heute verschwiegen, dass sie Pornos dreht, denn sie ist sich sicher: Die streng religiösen Eltern enterben sie, wenn rauskommt, dass sie keine Hypotheken mehr vermittelt. Nur ihr jüngerer Bruder weiß von ihrem Job – nachdem er zuerst schockiert war, begrüßt er sie nun regelmäßig mit: „Na, wie war die Arbeit? Hihihi!“

Preise:

2007 war Gianna in zwei Kategorien der amerikanischen Porno-Oscars, dem AVN-Award, nominiert. In beiden, „Bestes neues Starlet“ und „Beste Gruppensex-Szene“, konnte sie aber leider keinen der begehrten Preise gewinnen.

Tattoos: linke und rechte Hüfte, rechtes Handgelenk, Steißbein (ein Tattoo am Nacken lässt Gianna sich gerade wieder entfernen)

Piercings: Brustwarzen, Intim

Ab und zu findest Du Gianna Lynn auch unter den Alias-Namen Gianna Joylynn oder Gianna Jolynn!


Filmography Gianna Lynn